Flottenmeister

2015 Ch.Gautschi - Tina Gautschi  
2014 R.Juchli - Ph.Juchli  
2013 Ch.Gautschi - Tina Gautschi
2012 R.Juchli - Ph.Juchli 
2011 R.Juchli - Ph.Juchli 
2010 R.Juchli - Ph.Juchli 
2009  Ch.Gautschi - R.Küng
2008  Ch.Gautschi - M.Sagmeister
2007  Ch.Gautschi - K.Freuis
2006  Ch.Gautschi - K.Freuis

Regatten

Int. Schweizer Meisterschaft

Die SM der Starklasse findet im Jahr 2014 findet vom 28.-31.8.14 in Bottighofen statt.

Resultate

Rankings

Regatta-Termine 2016

23.-24.4.

Hammond Perkin Trophy, Überlingen

4.-8.5. Int. Schweizer Meisterschaft, Rapperswil
2.-3.7. BERNINA Cup, Steckborn
27.-28.8. Bodenseemeisterschaft, Bottighofen

Sailing News

sailing-news.com - RSS 2.0

Optimist World Championship 2016 Vilamoura POR Day 1 Max Wallenberg SUI erster Leader ! (Mo, 27 Jun 2016)
Im Süden Portugals begann gestern die OptiWM 2016. Am Start sind 255 Teilnehmer aus 58 Nationen und 5 Kontinenten, einmal mehr eine der internationalsten Sportveranstaltungen weltweit ! Bei guten SeabreezeBedingungen ...
>> mehr lesen

470 Junior World Championship 2016 Kiel GER Final results (Mo, 27 Jun 2016)
Mit den Medal Races ging gestern die JuniorenWM der 470er zu Ende. Keiju Okada/Naoya Kimura JPN sicherten sich bei den
>> mehr lesen

Bénéteau Figaro La Solitaire Cowes GBR Leg 2 Day 1 (Mo, 27 Jun 2016)
In Cowes erfolgte gestern der Start zur 2. Etappe der Solitaire du Figaro, die via Runnel Stone an der SüdwestSpitze Englands durch die Biscya ans Cap Finisterre an der NordwestSpitze Spaniens und von dort ins Etappenziel ...
>> mehr lesen

J/70 European Championship 2016 Kiel GER Final results (Mo, 27 Jun 2016)
Mit einem ÜberraschungsSieg endete gestern die J/70EM vor Kiel. Silvia Rossi ITA, die erst vor 3 Jahren zu segeln begann, eroberte mit Hilfe ihres routinierrten Teams den EMTitel dank einer konstanten Serie. Selbst drei Laufsiege ...
>> mehr lesen

Protokoll der GV 2013

Swiss Star Cup 2012

Reglement Swiss Star Cup 2012
Reglement Swiss Star Cup 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.0 KB

Swiss Star Cup 2011

In der Rangliste des Swiss Star Cups 2011 befinden sich 5 Boote der Starflotte Bodensee unter den ersten 10.

1 Stefan Zlot / Ronald Röseler
2 Jürg Wittich / Christian Trachsler
3 Christoph Gautschi / Bendikt Wenk
4 Roman Juchli / Philipp Juchli
5 Hans Stöckli / Urs Spahr
6 Lorenz Zimmermann / Ronald Röseler
7 Gèrard Birnbaum / Birnbaum Martine
8 Philipp Geuggis / Dominik Schenk
9 Jürg Rudolf / Sven Morgenthaler
10 Philipp Rotermund / Nils Hollweg

Regattaerfolg von Ch. Gautschi/D. Schenk

Gautschi/Schenk belegen den 11. Schlussrang an der North American Championship in Tampa, Florida.

Schlussrangliste

Flottenmeisterschaft

Provisorische Schlussrangliste.

Rangliste bei Punktgleichheit nicht berücksichtigt.

 

BM = Bodenseemeisterschaft, Bottighofen

HP = Hammond Perkin, Überlingen

BC = BERNINA Cup, Steckborn

Rang Steuermann Vorschoter Pte

BM

Rg.

BM

Pt.

HP

Rg.

HP

Pt.

BC

Rg.

BC

Pt.

1 Roman Juchli Philipp Juchli 6 2 1 9 2 9 3
2 Jürg Wittich Christian Trachsel 10 5 3 17 5 3 2
3 Christoph Gautschi

Benedikt Wenk

Tina Gautschi

11 6 4 22 6 2 1
4 Benno Seger

Michael Schulz

Peter Fricker

12 4 2 7 1 dnc 9
5 Philipp Geuggis
Dominik Schenk
13 14 6 12 3 10 4
6 Jürg Rudolf

Sven Morgenthaler

Frank Mössner

14 11 5 15 4 11 5
7 Walter Furter

Ivo Furter

24 dnc 9 dnc 9 14 6
8 Senta Gautschi Damian Camathias 25 16 7 dnc 9 dnc 9
9 Alessandra Wenk Tina Gautschi 25 dnc 9 dnc 9 16 7
10 Ernst Rohner Brent Rohner 26 17 8 dnc 9 dnc 9
Flottenmeisterschaft BOD 2011 detailiert
Flottenmeisterschaft 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.4 KB